top of page

MOIN MOIN!

Schön, dass Sie zu Mien Ferienhuus gefunden haben. Sie suchen ein ruhiges Feriendomizil, das Meer, Weite und die Ursprünglichkeit Nordfrieslands? Hier sind Sie richtig.

Ganz im hohen Norden Schleswig-Holsteins - in zwei friesischen Nachbardörfern nahe der dänischen Grenze - stehen unsere Häuser Ziegelmacher und Schleusenwärter. Beides typische Reetdachhäuser, beides Häuser mit Geschichte.

 
Die Häuser sind am Ortsrand oder inmitten von Feldern und Wiesen gelegen. Sie wurden aufwändig saniert und beherbergen heute Ferienwohnungen verschiedener Größe. Klar, eine Sauna gibt es jeweils auch, denn kalte Tage lässt man so am besten ausklingen.

Mit dem Mietfahrrad lässt sich der kleine Einkauf beim Dorfladen erledigen. Oder man erkundet die nähere 
Umgebung. Die Deiche, das Wattenmeer, die nord-friesischen Inseln oder für ein Soft Ice schnell rüber nach Dänemark.


Tief einatmen. Die Sonne genießen. Die Natur erfahren. Hier steht die Zeit still.

URLAUB
IM ECHTEN
NORDEN

IMG_1755 2_edited.jpg
Holzsteg am See
beim ziegelmacher
Reetdachhaus_Ziegelmacher


Haus Ziegelmacher

Kurz vor der dänischen Grenze in der Gemeinde Rodenäs, inmitten von Feldern und Wiesen, liegt das Haus des alten Ziegelmachers. Heute finden sich hier drei individuell eingerichtete Ferienwohnungen - ganz kuschelig für zwei Personen oder ganz großzügig für sechs bis zehn Personen. 

 

Anfang der 1920er wurde das Haus errichtet und von 2018 bis 2020 aufwändig und umweltfreundlich saniert.   

 

Das Haus ist umgeben von einem weitläufigem Garten mit alten Bäumen und verwunschenem Teich. Eine Feuerstelle, schwingende Hängematten und weitere Sitzecken stehen allen Gästen zur Verfügung. Ebenso wie eine Gartensauna mit beheizter Außendusche.  

Hier kann man in die Wohnungen reinschauen und mehr erfahren.

1/4
Hängematte im naturnahen Garten
Rickelsbüllerkoog_Winter
Gartensauna_Designsauna

Das Haus Ziegelmacher liegt knapp

210 km nördlich von Hamburg und ist mit dem Auto recht zügig über die A7 zu erreichen. Soll die Anreise etwas idyllischer sein, ist die Route über die A23 und im Anschluss über die B5 zu empfehlen. 

Auch eine bequeme Fahrt mit dem Zug ist möglich. Die Bahn hält in Klanxbüll - nur wenige Kilometer vom Haus entfernt.

Halligweg_Schaf
beim schleusenwärter
1/3
Reetdachhaus_Schleusenwärter

     Haus Schleusenwärter

Oben auf einem alten Deich, am Ortsrand der kleinen nordfriesischen Gemeinde Neukirchen, steht das ehemalige Haus des Schleusenwärters. Geschützt von alten Bäumen und direkt angrenzend an Schilfteiche.

 

Die Grundmauern des Hauses gehen auf 1684 zurück. Von 2014 bis 2016 wurde es grundlegend saniert. Hierbei wurde besonderen Wert auf eine umweltfreundliche Bauweise gelegt. Neben einem privaten genutzten Bereich findet sich nun im linken Hausteil eine großzügige Ferienwohnung 

für bis zu sechs Personen. Die Wohnung ist im klassisch nordischen Stil eingerichtet und hoch-wertig ausgestattet. 

 

Abseits des Wohnhauses steht ein großzügiges Saunahaus. Eine finnische Holzsauna, verschiedene Duschen und ein Yogaraum stehen den Gästen exclusiv zur Verfügung. Zwei Ruhekojen laden zum Entspannen ein und gewähren den Blick über die angrenzenden Schilfteiche.

Hier kann man in die Wohnung reinschauen und mehr erfahren.

Schilf im Sommer

Das Haus Schleusenwärter liegt knapp

200 km nördlich von Hamburg und ist mit dem Auto recht zügig über die A7 zu erreichen. Soll die Anreise etwas idyllischer sein, ist die Route über die A23 und im Anschluss über die B5 zu empfehlen. 

Auch eine bequeme Fahrt mit dem Zug ist möglich. Die Bahn hält in Klanxbüll - nur wenige Kilometer vom Haus entfernt.

bottom of page